Sturm & Klang-Festival 2017, 14.10.2017, Knust HH

Stum & Klang Festival 2017, 14.10.2017, Knust Hamburg

Leute, am Samstag ist es wieder soweit – Vogelfrey bittet zum „Sturm & Klang“-Festival. Austragungsstätte ist diesmal wieder das Knust.

Incantatem waren nicht nur bereits beim ersten Sturm und Klang-Festival dabei, sondern sie hatten dort sogar ihren ersten Aufttritt. und hatten dort sogar ihren ersten Auftritt. Mal sehen, wie die Jungs und Mädels sich seitdem entwickelt haben:

„Die Vorboten“ sind bereits seit 2009 auf den Bühnen der Republik unterwegs. Zu hören gibt es da deutschsprachiger Rock/Metal mit leichten Folk-Einflüssen, der sich schlecht in eine Schublade schieben lässt. Bin schon gespannt, ob und wie das live funktioniert.

Bei Forgotten North mach ich mir da überhaupt gar keine Sorgen, die Jungs sind live klasse! Wikinger-Rock, den man gefühlt schon nach dem ersten Refrain mitsingen möchte und dazu echte Ohrwurm-Melodien. Das wird GUT!

Last but not least sind die Herren von Vogelfrey natürlich am am Start. Mit im Gepäck haben sie ihr neues Album „In Ekstase“, das am Samstag Bühne-Premiere feiert. Bin mir ziemlich sicher, dass Songs wie „Mittelalter Rockstar“ live ganz wunderbar funktionieren werden. Und über die Klassiker der letzten Alben müssen wir ja gar nicht diskutieren – Vogelfrey geht live einfach immer. 😛

Also, liebe Nordlichter, schwingt eure sturmgeplagten Beine am Samstag ins Knust, zum Sturm & Klang-Festival – es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *