Knightfest 2017, 18.03.2017, HDJ Stellingen – Vorbericht

KnightfestKnightfest, 18.03.2017, HDJ Stellingen – Vorbericht

In ein paar Tagen wird in Stellingen das HDJ für einen guten Zweck gerockt! Die „Knights of Thor“ veranstalten ein kleines, aber feines Benefiz-Festival zugunsten des Kinderhospizes „Sternenbrücke“.

Gerade die Freunde des eher harten Metals bekommen eine ordentliche Vollbedienung, es sind mit Asator (Extreme Metal aus Bremen), Additional (Death Metal aus Lübeck) und Kimara (Death Metal aus Wolfsburg) nämlich etliche Haarschüttel-Kapellen vor Ort.

Drive Against The Stone klingen eigentlich auch nach Death-Metal, geben sich selbst aber die wunderschöne Genre-Bezeichnung „Old-School-Thrash-Death-Doom-Melodic-Viking-Fun-Märchen-Metal-Rock’n’Roll“. Das macht auf jeden Fall neugierig, ob die Jungs live auch so kreativ sind.

Gepannt bin ich auf „Jamey Rottencorpse and the Rising Dead“, denn Horrorpunk geht eigentlich immer. Und einen Bonuspunkt für den kreativen Bandnamen gibt es oben drauf.

„Das Beben“ machen Deutsch-Punk/Rock. Gegründet wurde die Band 2008, bekannt dürfte aber vor allem ihr vom Wacken bekannter Frontmann „Maschine“ Nitrox sein.

Last but not least geben die NU-Metaller von Passfader sich die Ehre. Und die klingen richtig gut! Ich bin gespannt!

Als Special erwarten uns im diesen Jahr außerdem die Band Critical Mess und ein Meet & Greet mit Dirk „Dicker“ Weiss von Warpath!

Insgesamt für schmale 12 Euro doch ein gutes Programm, oder? Und hey, es geht schließlich um einen guten Zweck! Also, wen sehe ich am Samstag beim Knightfest?

 

Wann:

18.03.2017

Wo:

HDJ Stellingen

Sportplatzring 71

22527 Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *